Aktuelles

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Spatenstich für Neubau der HPT Clemens-Maria-Kinderheim in Putzbrunn

Heute durfte ich in meiner Funktion als Schirmherrin den Spatenstich für den Neubau der heilpaädagogischen Kindertagesstätte Clemens-Maria-Kinderheim in Putzbrunn durchführen. Dieser Spatenstich hat mir sehr große Freude bereitet, denn ich verbinde damit die begründete Hoffnung, dass viele Kinder in dem neu gebauten Haus die pädagogische und liebevolle Unterstützung bekommen, die sie brauchen.
Mit mir schippten Herr Rickert (Vorstand KJF), Herr Hacker in Vertretung für Landrat Christoph Göbel, Herr Klostermeier (Bürgermeister Putzbrunn), Herr Pf. Ringhof, Herr Sonnleitner, Vertreter*in der Findelkind Sozialstiftung und Vertreter*in der Truma Stiftung Renate Schimmer-Wottrich und Frau Kotrel-Vogel.

Tanz der Schäffler vor dem Landratsamt München

Heute habe ich mir gemeinsam mit Landrat Christoph Göbel und Kirchheims Bürgermeister Maximilian Böltl den Tanz der Schäffler vor dem Landratsamt München angesehen. Die Schäffler tanzen seit der Pest nur alle sieben Jahre, heuer außer der Reihe wegen Corona. Das nächste Mal ist es 2026 so weit.

10 H-Regelung: CSU-Fraktion ermöglicht Ausnahmen

Zum weiteren Ausbau der Windkraft in Bayern hat die CSU-Fraktion in ihrer heutigen Fraktionssitzung beschlossen, an der 10H-Regelung grundsätzlich festzuhalten, um so Mitbestimmung der Bürger weiter zu ermöglichen - aber auch substanzielle Ausnahmen zuzulassen.

Online-Veranstaltung „Digitaler Durchblick 2022: Smartphone-Überlebenstipps für Eltern“

In Zeiten der Corona-Krise verbringen viele Kinder und Jugendliche so viel Zeit im Internet wie noch nie – aber was bedeutet das für uns und unsere Kinder? Was kann auf WhatsApp alles schiefgehen? Dürfen meine Kinder schon auf Instagram oder Snapchat? Was sind „TikTok“ und „Squid Games“ genau? Wie viel Bildschirmzeit am Tag ist noch gesund? Wie gefährlich sind Cybermobbing und Sexting? Kann man das Internet auch sicher(er) nutzen? Aber auch: Welche Chancen bieten uns Digitaltechnik und Internet in Zukunft?

Energiewende: CSU-Fraktion will Zukunft der Wasserkraft sichern

Insbesondere kleinere Wasserkraftwerke mit einer Leistung bis zu 500 KW sollen nach dem Willen der CSU-Fraktion auch künftig weiter gefördert werden – um so sicherzustellen, dass dieser klimafreundlich und verlässlich produzierte Strom für bis zu 350.000 Haushalte weiter verfügbar ist. Durch den von der Bundesregierung präsentierten Gesetzentwurf zum Ökostrom-Ausbau sind aktuell in Bayern 4000 kleine Wasserkraftwerke in ihrem Bestand und ihrer Rentabilität bedroht.

Haushalt 2022: CSU-Fraktion gibt Etat für Justiz frei

Haushaltswoche im Plenum: Die CSU-Fraktion gibt von heute Nachmittag an den Etat 2022 für alle Ressorts der Staatsregierung frei – insgesamt sind das für dieses Jahr 71,2 Milliarden Euro. Als erstes wird heute der Etat für das Ressort Justiz genehmigt.

Haushalt 2022: CSU-Fraktion gibt über 71 Milliarden Euro frei

Haushaltswoche im Plenum: Die CSU-Fraktion gibt von heute Nachmittag an den Etat 2022 für alle Ressorts der Staatsregierung frei – insgesamt sind das für dieses Jahr 71,2 Milliarden Euro. Im Mittelpunkt stehen die anhaltende Bekämpfung der Corona-Pandemie und umfangreiche Investitionen: Der Freistaat Bayern investiert in den Unterhalt und die Verbesserung der Infrastruktur von Land und Kommunen, in die Bildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie in moderne Wissenschaft und Forschung zu Zukunftstechnologien.

Staatsministerin a.D. Kerstin Schreyer, MdL, besucht das Krisen-Interventions-Team des Arbeiter-Samariter-Bundes München/Oberbayern

Schreckliche Unfälle, Suizide, Großschadensereignisse oder Terroranschläge: Für Betroffene sind diese Ereignisse, wie auch der plötzliche Tod eines nahen Angehörigen, zumeist unerwartet und außergewöhnlich belastend, weshalb die allermeisten Menschen Probleme mit der Verarbeitung der quälenden Erinnerungen haben.

Stimmkreisbüro Kerstin Schreyer

Parkstraße 19
82008 Unterhaching
Telefon : 089/66557816
Telefax : 089/66557818