Aktuelles

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Austausch mit Bürgermeister Christian Fürst

18 Jahre war Dr. Matthias Ruhdorfer 1. Bürgermeister der Gemeinde Schäftlarn. Seit dem 1. Mai ist Christian Fürst sein Nachfolger. Die Stimmkreisabgeordnete Kerstin Schreyer traf sich nun mit dem gebürtigen Zeller zu einem Austausch.

Staatministerin Kerstin Schreyer, MdL, besucht die PoIizeiinspektion 32 in Grünwald

Zum Zuständigkeitsbereich der PI 32 gehören die Gemeinden Grünwald, Straßlach-Dingharting, Pullach, Baierbrunn und Schäftlarn, sowie der Forstenrieder Park östlich der Autobahn München Garmisch-Partenkirchen und der Grünwalder Forst. Betreut werden etwa 32.343 Bewohner auf einer Fläche von ca. 113,48 km².

Neues Corona-Infoplakat der Bayerischen Staatsregierung

Was heißt Quarantäne? Weshalb ist diese so wichtig? Was muss ich tun? Was muss ich beachten, um meine Familie zu schützen? Diese und weitere Fragen beantwortet das Plakat „Corona-positiv: Was dann?“ mit vielen Bildern und kurzem Text in 13 Sprachen, von Arabisch bis Farsi, von Urdu bis Russisch. Das Plakat ist speziell an die Situation der Menschen in Unterkünften angepasst. Jetzt zum herunterladen auf der Seite der bayerischen Integrationsbeauftragten, meiner geschätzten Kollegin Gudrun Brendel-Fischer: http://integrationsbeauftragte.bayern.de/downloads/

Seniorenmitwirkungsgesetz: CSU-Fraktion stärkt Teilhabe von Senioren

Die CSU-Fraktion setzt sich für ein stärkeres Mitspracherecht von älteren Menschen in der Kommunal- und Landespolitik ein. Hierzu wird die Staatsregierung in einem gemeinsamen Antrag mit den Freien Wählern beauftragt, das im Koalitionsvertrag vereinbarte Seniorenmitwirkungsgesetz auf den Weg zu bringen. Ziel ist es, dass Senioren ihre Erfahrungen und Ideen besser in die Politik einbringen können.

TV-Tipp: Kerstin Schreyer bei „jetzt red i“

Heute Abend, Mittwoch, den 24.06.2020, ist Frau Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr Kerstin Schreyer, MdL, um 20:15 Uhr im Bayerischen Rundfunk bei „jetzt red i“ zum Thema Mobilität zu Gast. Einschalten lohnt sich!

Fast 3,3 Millionen Euro Förderung für den Stimmkreis München-Land-Süd

„Der Freistaat zeigt sich auch in der Corona-Krise weiterhin als starker und verlässlicher Partner der Kommunen. Gerade mit Blick auf den Ausbau unserer Bildungs- und Betreuungseinrichtungen werden wir in Bayern nicht sparen“, sagt die Stimmkreisabgeordnete Kerstin Schreyer. „In diesem Jahr fließen 3.296.506 € für kommunale Hochbaumaßnahmen in meinen Stimmkreis.“

Bericht aus der Kabinettssitzung vom 5. Mai 2020

Schrittweise Erleichterungen bei den beschlossenen Maßnahmen in der Corona-Pandemie / Allgemeine Ausgangsbeschränkung entfällt / Erleichterungen bei Besuchsverbot in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Altenheimen / Maßvolle Öffnung bei Hotellerie und Gastronomie

Stimmkreisbüro Kerstin Schreyer

Parkstraße 19
82008 Unterhaching
Telefon : 089/66557816
Telefax : 089/66557818